SC DHfK macht Feiertag zum Spieltag

Leipzig - SC DHfK will in der heimischen Arena die nächsten Punkte holen. Gegner am Mittwoch ist die Mannschaft aus Hannover. Leipzig for Friends Vorteilskarten-Besitzer bekommen an diesem Spieltag 2 Tickets zum Preis von einem.

Für die Handballer des SC DHfK geht es am Buß- und Bettag erneut auf die Platte in der heimischen Arena. Gegner am Mittwoch sind die Recken des TSV Hannover-Burgdorf. Wieder voll einsatzfähig ist Rechtsaußen Patrick Wiesmach. Der Däne kann nach langer Verletzung endlich wieder vor heimischem Publikum auflaufen. Er wird genauso wie alle anderen den Plan von Trainer André Haber umsetzten müssen.
Nach einer bitteren Niederlage am Sonntag gegen die Eulen Ludwigshafen wollen die Grün-Weißen wieder ein Heimspektakel abfeuern. Besonders im Fokus stehen an diesem Spieltag die kleinen Fans in der Arena, erklärt Andreas Fischer vom Kindermobil24. Mit Hüpfburgen, Tischkicker und Carrera Bahn können sie den Feiertag so richtig genießen.

2600 Tickets sind bereits verkauft, doch auch kurzentschlossene werden für ein laute Halle benötig. Ein kleines Extra an diesem Spieltag erhalten alle Besitzer einer LeipzigForFriends Vorteilskarte: sie bekommen zwei Tickets zum Preis von einem.