SC DHfK: Neues zur Personalsituation

Leipzig - Der SC DHfK muss zum letzten Heimspiel auf zwei weitere Spieler verzichten. 

Spielmacher Niclas Pieczkowski und Kreisläufer Maciej Gebala reihen sich ein in die lange Verletztenliste der Grün-Weißen. Zu den beiden Ausfällen könnte noch ein weiterer dazukommen. Torhüter René Villadsen hatte am Dienstag in Hannover bei einem Siebenmeter einen Kopftreffer kassiert. Er laboriert an einer Gehirnerschütterung und Augenprellung. Aus der Verletztenabteilung des SC DHfK Leipzig gibt es jedoch nicht nur negative Nachrichten. Lucas Krzikalla könnt nach seinem Virusinfekt beim Saisonfinale am Pfingstsonntag wieder zur Verfügung stehen.

© SC DHfK Leipzig