SC DHFK: Nur 999 Zuschauer gegen Göppingen

Leipzig - Aufgrund des Anstiegs der bestätigten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in Leipzig muss das morgige Handball-Bundesliga Spiel SC DHfK Handball gegen FRISCH AUF! Göppingen vor einer reduzierten Zuschauerzahl ausgetragen werden. Nur 999 Fans dürfen beim Heimspiel der Grün-Weißen für Unterstützung von den Rängen sorgen.

Am Mittwochnachmittag erreichte die Messestadt einen Wert von 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Nach Rücksprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt der Stadt Leipzig steht nun der Beschluss. Damit verlieren nun alle erworbenen Tagestickets ihre Gültigkeit. Bis Donnerstagvormittag werden alle Karteninhaber kontaktiert und bekommen ihr Geld zurückerstattet. Außerdem ist der Besuch eines Heimspiels nur gestattet, wenn der Landkreis des Wohnorts des Zuschauers den Wert von 35 Neuinfektionen pro 100.00 Einwohner in den letzten sieben Tagen nicht übersteigt.