SC DHfK schlägt SG LVB im Stadtderby

Leipzig – Im kleinen Stadtderby gegen die Drittligamannschaft der SG LVB haben am Donnerstagabend die DHfK-Bundesligaspieler ihren letzten Test vor der Rückrunde bestritten. Die Mannschaft von Christian Prokop agierte in der Brüderhalle souverän und ließ beim 39:24 den Klassenunterschied deutlich werden. 


Die besten Schützen auf SC DHfK-Seite waren mit je sechs Treffern Benjamin Meschke, Marvin Sommer und Andreas Rojewski. Prokop musste auf zahlreiche Spieler zwar verzichten, konnte aber die ein oder andere Taktikumstellung im Test ausprobieren.

Im ersten Spiel der Rückrunde gegen Minden müssen die Leipziger mit aller Wahrscheinlichkeit auf Alen Milosevic und Franz Semper verzichten. Ernst wird es dann am 19. Februar um 17:15 Uhr.