SC DHfK siegt überraschend gegen Eisenach

Im ersten Testspiel zeigten die Handballer vom SC DHfK Leipzig was für ein enormes Potenzial in ihnen steckt: Der Drittliga-Neuling siegte Freitagabend deutlich mit 34:28 (15:14) gegen Zweitligisten ThSV Eisenach.

Die Leipziger Handballer spielten von Beginn an auf Augenhöhe mit den Gästen aus Eisenach in der Sporthalle Brüderstraße vor 120 Zuschauern.

Der junge Leipziger Trainer, Sven Strübin, hatte mit Eric Jacob und Tomasz Witaszak gleich zwei Neuzugänge in die Startformation beordert, die sich nahtlos ins Team einfügten und ebenfalls ihre Klasse zeigen konnten.

+++ Bilder von Dietmar Möritz vom ersten Testspiel des SC DHfK sehen Sie in unserer Bildergalerie. +++