SC DHfK wird Dritter in Dessau

Leipzig - Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Sonntag den Dessauer Peugeot-Cup auf dem dritten Platz gespielt. Bei dem Vorbereitungsturnier gewannen die Leipziger  im Spiel um Platz 3 gegen die Berliner Füchse mit 17:12.

 

Die traditionelle Teilnahme am Dessauer Peugeot-Cup in der Wintervorbereitung endete für den SC DHfK Leipzig am Sonntag mit dem 3. Platz. Bei dem eintägigen Vorbereitungsturnier bestritten die Leipziger ihr erstes Spiel erfolgreich gegen GWD Minden mit 16:13 bestreiten. In der zweiten Partie des Tages für den SC DHfK ging es allerdings gegen den TBV Lemgo weniger gut aus. Die Norddeutschen verpassten den Sachsen eine deutliche 17:10-Abreibung. Lemgo spielte daraufhin im Finale gegen den SC Magdeburg.

Im kleinen Finale zeigten die Leipziger wieder eine deutliche Leistungssteigerung und besiegten die Berliner Füchse deutlich mit 17:12. Erfolgreichster Leipziger war Roman Becvar mit sieben Treffern. 

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen