SCC-Wasserballer vor Heimspielpremiere

Die Männer-Mannschaft des Schwimmclub Chemnitz muss zu Hause gegen die Haupstadtteams von Neukölln II und Spandau 04 II ran.

Zum ersten Heimspiel in der 2. Wasserball-Liga Ost empfängt der SCC am Samstag um 15.00 Uhr die zweite Mannschaft der SG Neukölln in der Schwimmhalle im Sportforum. Am Sonntag ist 11.00 Uhr Anpfiff zur Partie gegen die zweite Garde des deutschen Serienmeisters aus Berlin Spandau. Nach bisher zwei Siegen und einer Niederlage in dieser Saison steht die Mannschaft von Trainer Ralf Hofmann momentan auf dem dritten Tabellenplatz.
Die Chemnitzer Wasserball-Damen versuchen an diesem Wochenende gegen die Tabellennachbarn aus Hohenlimburg und Wuppertal auswärts zu punkten. Damit könnten sich die Nixen um Trainer Frank Schindler einen Mittelfeldplatz in der 1. Damen-Wasserball-Liga sichern. Anpfiff zu den Partien ist am Samstag 18.00 und am Sonntag 15.00 Uhr.