Heißes Derby erwartet – SC DHfK gegen Magdeburg

Leipzig - Am Sonntag 15 Uhr bestreitet der SC DHfK sein Auswärtspiel gegen den SC Magdeburg. Nach der knappen Niederlage gegen Stuttgart, ist die Enttäuschung von Michael Biegler immer noch sehr groß. Das Spiel gegen Magdeburg schätzt der Trainer als sehr schwierig ein.

Nach wie vor ist der Kader durch andauernde Verletzungen geschwächt. Das macht die Situation erheblich komplizierter.
Bereits am Dienstag steht dann schon das nächste Spiel gegen Bietigheim an. Auf die Spieler kommt also eine doppelte Belastung zu. Trainer Biegler hat jedoch einen Plan, wie er sich darauf einstellen kann: Durch viel Einsatz und einen klaren Kopf, wird die schwierige Woche für den SC DHfK zu meistern sein.