Schabernack zu Napoleons Zeiten – Spiele zum Mitmachen aus dem 19. Jahrhundert

Unter dem Titel „Wer spielt mit mir?“ lädt das Völkerschlachtdenkmal am Sonntag, dem 24.7. wieder zu gemeinsamen Spielen aus der Zeit Napoleons. +++

Die Veranstaltungsreihe richtet sich insbesondere an Familien. In unterhaltsamen eineinhalb Stunden werden Spiele aus dem frühen 19. Jahrhundert vorgestellt und an Ort und Stelle ausprobiert.

Für den einen vielleicht noch vage bekannter, für den anderen schon völlig vergessener Schabernack für Groß und Klein soll in geschichtsträchtigem Ambiente wiederentdeckt werden.
Welchem Zweck dienen Frohsinn stiftende Kanonenkugel, was macht der Hahn unter dem Topf und was passiert, wenn man an der Schnur Napoleons zieht?

Treffpunkt ist die Denkmalskasse.

So | 24.7. | 15 Uhr
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Völkerschlachtdenkmal
Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro