Schach – Nichts für schwache Nerven

Im Dresdner RAMADA Hotel startete heute die 12. Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft im Schach. +++

Nach der Schacholympiade 2008 wird Dresden wieder für kurze Zeit zur Hauptstadt des Denksports. Die Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft im Schach lockt über 70 Mannschaften aus 20 Ländern nach Dresden. Darunter auch Teams aus Dresdens Partnerstädten Salzburg und St. Petersburg. Auch der deutsche Schachgroßmeister und Dresdner Wolfgang Uhlmann ist mit seiner Mannschaft angetreten. Sie alle kämpfen über eine Woche lang um den Titel „European Senior Team Champion 2010“. Wer sich clevere Schachzüge und neue Schachkenntnisse aneignen will, der kann den Mannschaften über die Schulter schauen. Gespielt wird ab 10 Uhr und der Eintritt ist frei.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!