Schach-WM für Menschen mit Behinderungen in Dresden

Die Schachweltmeisterschaft für behinderte Menschen findet vom 21. bis 29. Oktober statt. Ein Interview mit Turnierdirektor Dirk Jordan sehen Sie auf www.dresden-fernsehen.de +++

Wie spielt ein blinder Mensch Schach?
Wie kommunizieren behinderte Menschen bei diesem Sport und wie lernen sie dieses Spiel überhaupt?

Fragen, die sich jemand stellt, der nicht mit einer Behinderung lebt.
Diese besonderen Menschen jedenfalls haben damit kein Problem und treffen sich vom 21. bis 29. Oktober n Dresden zu ihrer ersten Schachweltmeisterschaft.

 Eingeladen sind Schachspieler und Schachspielerinnen mit körperlichen Behinderungen, Gehörlose und Blinde.
90 Spieler aus 14 Ländern von vier Kontinenten werden in unserer Stadt zu Gast sein.

Mehr Informationen dazu im Video mit Turnierdirektor Dirk Jordan