Schadstoffmobil unterwegs

In Chemnitz ist das Schadstoffmobil wieder unterwegs.

Heute machte es in Siegmar Station und jeder Chemnitzer der Problemabfälle hatte, konnte diese hier loswerden. Dazu gehören Lacke, Lösungsmittel, Spraydosen, Öl- und fetthaltige Abfälle, Batterien und Medikamente. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollen die Chemnitzer die entsprechenden Behälter beschriften und keine Schadstoffe miteinander vermischen. Das Schadstoffmobil ist nur noch im September in Chemnitz unterwegs. Ab kommenden Monat müssen die Chemnitzer ihren Sondermüll immer Samstags in die Wertstoffhöfe bringen.