Scharfenstein– Auseinandersetzung bei Kreisfeuerwehrfest

Im Verlauf des Kreisfeuerwehrfestes auf dem Scharfensteiner Sportplatz wurde in der Nacht zum Sonntag die Polizei gerufen.

Zwischen mehreren Festbesuchern war es zu Rangeleien gekommen, weil eine Gruppe von ca. 15 Personen die Gäste belästigt hatte. In der Folge wurde eine 19-jährige Besucherin durch eine umgeworfene Bank am Rücken leicht verletzt. Nach Zeugenaussagen konnte ein Tatverdächtiger (18) aus Zschopau ermittelt werden. Der Alkomattest ergab 1,74 Promille. Die Polizei ermittelt. **Kleinanzeigen: Job gesucht? – Kostenlose Kleinanzeigen gibts bei SACHSEN FERNSEHEN Online:http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php