Schwierigkeiten bei der Berufswahl? SCHAU REIN hilft dieses Jahr digital

Dresden - Welchen Beruf kann und möchte ich erlernen? Welche Berufe kommen als Alternative in Frage? Antworten auf diese Fragen gibt es dieses Jahr bei der SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen in digitaler Form. Die Web-Edition findet vom 21. bis zum 25. Juni 2021 statt und hilft bei der Berufswahl. Den digitalen Auftakt bildet ein Live-Stream am 21. Juni rund um die verschiedenen Berufsplaneten. Benedict konnte das machen, was derzeit nicht allen bei der SCHAU REIN! möglich ist: Er hat sich eines der teilnehmenden Unternehmen nämlich vorab für Euch angeschaut. Und zwar das Betonwerk Oschatz. Wie dort eine Ausbildung aussehen kann, erfahrt Ihr im Video:

Hintergrund-Infos zur SCHAU REIN:

SCHAU REIN! ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. In keiner anderen Woche des Jahres sind NORMALERWEISE so viele Schüler gleichzeitig auf den Beinen, um Unternehmen von innen kennen zu lernen. Vor Ort können sie mit Azubis sprechen, sich praktisch ausprobieren und herausfinden, worauf es bei einer erfolgreichen Bewerbung ankommt. Dieses Jahr werden in digitaler Form Berufe vorgestellt und den Jugendlichen Einblicke in Unternehmen und Ausbildungsberufe ermöglicht. So haben die Jugendliche trotz allem die Möglichkeit, mit Unternehmen in Kontakt zu kommen und sich über Ausbildungsberufe zu informieren. Sie erfahren Näheres zu Aufgabenschwerpunkten, zu Anforderungen an den Beruf, Bewerbungsmodalitäten etc. SchülerInnen können die Angebote ab sofort unter www.schau-rein-sachsen.de buchen.

Den Auftakt der Woche der offenen Unternehmen bildet ein Live-Stream via YouTube am 21. Juni 2021 von 14 bis 17 Uhr. Hier kommen AusbilderInnen, Azubis oder MitarbeiterInnen zu Wort, die Einblicke in die verschiedenen Berufe geben. Im Anschluss an die jeweiligen Interviews werden Kurzvideos gezeigt, die nochmals Einblicke in den Berufsalltag ermöglichen. Zeitgleich können TeilnehmerInnen via Chat ihre Fragen stellen. Für den Live-Stream ist keine Anmeldung erforderlich.