SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Chemnitz- Die Woche der offenen Unternehmen SCHAU REIN! findet dieses Jahr wieder vom 11. bis zum 16. März statt. Sie ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung.

62 Chemnitzer Unternehmen öffnen ihre Türen und laden zur „Mission Unbekannte Berufswelt“ ein. Schüler ab Klasse 7 können hierbei einen Einblick in den Arbeitsalltag verschiedener Unternehmen und Berufe gewinnen. Vor Ort können sie sich auch praktisch ausprobieren.

Veranstaltungen finden in verschiedenen Berufsbranchen statt. Die Schüler haben die Möglichkeit, die Arbeitsabläufe im Betrieb kennen zulernen, mehr über Ausbildungsmöglichkeiten zu erfahren, oder sich über den Ablauf von Bewerbungsverfahren zu informieren. Mitarbeiter und Auszubildende stehen bereit, um den Jugendlichen über ihre eigenen Erfahrungen und Ansichten zu berichten.

Um sich einen Platz zu sichern, muss man sich online unter www.schau-rein-sachsen.de registrieren. Bis zum 4. März gibt es noch die Möglichkeit, sich für die Angebote anzumelden. Dafür wird die Einwilligung der Eltern benötigt. Stellvertretend kann auch der Lehrer die Buchung übernehmen.

Bei einer Buchung bis zum 27. Februar kann man zusätzlich die SCHAU-REIN!-Fahrkarte erwerben. Damit fährt man kostenlos mit Bus und Bahn zu den Veranstaltungen.

Auf der Website finden Interessierte noch einmal alle Veranstaltungen im Überblick.