Schaufensterdiebe in Chemnitz-Kappel

Schaufenstershopping der anderen Art betrieben Unbekannte auf der Zwickauer Straße.

Sie schlugen zwei Fensterscheiben, 1,40 m x 0,30 m groß, ein und griffen sich aus den Auslagen im Verkaufsraum fünf Paar Handschuhe und eine Mütze sowie aus der Ladenkasse 20 Euro.

Mit ihrer Beute im Wert von ca. 70 Euro suchten sie das Weite. Zurückgelassen haben sie dem Geschäftsinhaber einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar