Schaulaufen auf dem Eis

Trotz der sommerlichen Temperaturen haben sich am Samstag zahlreiche Chemnitzer in der Eissporthalle Borna eingefunden.

Die Universitätssportgemeinschaft hatte zum Saisonabschluss zu einem Schaulaufen eingeladen. Mit der Veranstaltung bedankten sich die Sportler bei allen Fans, Sponsoren und Förderern für ihre Unterstützung. Das Programm des Schaulaufens spiegelte die Leistungspalette des Vereins wieder. So gingen nicht nur erfolgreiche Leistungsträger wie Daniel Dotzauer, Martin Rappe und Nicole Gurny an den Start, sondern auch viele Hobby-Sportler. Auch die ehemalige Olympiasiegerin und jetzige Landestrainerin Annett Pötzsch präsentierte sich gemeinsam mit ihrer Trainingsgruppe auf dem Eis.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar