Schauspieldirektor Enrico Lübbe verlässt Chemnitz

Der Schauspielchef der Theater Chemnitz wechselt offenbar an das Centraltheater Leipzig, das einen neuen Intendanten sucht.

Circa 40 Bewerbungen waren eingegangen, am Ende entschied sich das Auswahlgremium für den Chemnitzer Schauspieldirektor Enrico Lübbe.

Damit der Chemnitzer Schauspielchef die Leitung des Theaters in Leipzig übernehmen kann, muss der Stadtrat im Juni dieser Wahl zustimmen.

Enrico Lübbe ist seit 2008 Schauspieldirektor in Chemnitz, sein Vertrag hier endet eigentlich erst 2016.

Mit dem Weggang von Enrico Lübbe hätte die Stadt Chemnitz im nächsten Jahr gleich zwei schwerwiegende Abgänge zu verkraften.

Denn auch der bisherige Intendant der Theater Chemnitz, Dr. Bernhard Helmich verlässt die Stadt im Sommer 2013. Er wechselt als Generalintendant nach Bonn.