Schauspieler Jan Josef Liefers kommt nach Dresden

Der Schauspieler Jan-Josef Liefers ist bekannt aus verschiedenen TV-Produktionen. Im März wird er erneut in einem „Tatort“ zu sehen sein. Jetzt macht der gebürtige Dresdner mal wieder musikalisch auf sich Aufmerksam.

Mit seinem aktuellen Programm „Der Soundtrack meiner Kindheit“ kommt Liefers auch nach Dresden.

Er ist ein authentisches DDR-Kind. Jan Josef Liefers, in Dresden geboren und aufgewachsen, erzählt ganz frei von Ostalgie und Nostalgie sein Stück deutsche Geschichte. Er erzählt sie musikalisch.

Mit seinem Programm „Der Soundtrack meiner Kindheit“ tourt er jetzt durch 10 deutsche Städte. Jan Josef Liefers will nicht nur einen Teil seiner eigenen Biografie erzählen, sondern auch ein Stück DDR-Geschichte vermitteln.
Viel Einfluss übten auf Liefers die großen DDR-Bands aus. Silly, die Puhdys, City und Lift sind da zu nennen. Vor allem ein Song von Lift liegt Jan Josef Liefers am Herzen.
Er gibt Einblick in das Leben eines jungen Menschen, der damals mit so mancher Situation unzufrieden war.

Am Freitag um 20 Uhr ist Jan Josef Liefers mit seiner Band im „Alten Schlachthof“ zu erleben. Karten dafür gibt es aber nicht mehr.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Nie mehr im Regen stehen! Wie das Wetter in Dresden wird erfahren Sie hier!