Schausteller bangen um Zukunft

Rodewisch- In Deutschland jagt eine Krise die nächste. Während Politik und Gesellschaft noch mit den Nachwirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben, verschärft der Krieg in der Ukraine die Situation weiter. Energiepreise steigen, die Inflation nimmt Fahrt auf und ein Ende der Krise ist nicht in Sicht.

Eine Branche die unter den aktuellen Bedingungen besonders leidet sind die Schausteller. Während der Pandemie wurden Kirmes und Co abgesagt und nun kämpfen die Betreiber von Fahrgeschäften und Losbuden mit steigenden Preisen.