Scheunen-Brand in Dresden-Reitzendorf – Benachbartes Wohnhaus in Gefahr!

Eine an ein Wohnhaus an der Zaschendorfer Straße angebaute Scheune fing Samstagabend im Dachbereich Feuer. In der Scheune eingelagertes Holz und Heu geriet ebenfalls in Brand. +++

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Brandort (Sonnabend, 17.07.2010, 18:05 Uhr) brannte eine an ein Wohnhaus angebaute Scheune im Dachbereich auf einer Fläche von ca. 10 m². In der Scheune eingelagertes Holz und Heu hatte ebenfalls Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte löschten den Brand im Innen- und Außenangriff mit Wasser aus mehreren Strahlrohren.

Das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Der Eigentümer des Anwesens und dessen Sohn wurden wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Dresden und der Freiwilligen Feuerwehren Schönfeld, Weißig und Zaschendorf.

Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!