Scheunenbrand in Dittersdorf

Vermutlich nach einem technischen Defekt an einem Traktor kam es in einer Scheune in Dittersdorf auf der Dittersdorfer Straße zu einem Brand am frühen Samstagmorgen, gegen 0.30 Uhr.

Dieser war am Abend in der Scheune abgestellt worden, neben weiteren Maschinen, befanden sich Futtermittel in dem 30mx50m großen Gebäude.

Die Feuerwehren Dittersbach, Weißbach, Schlößchen, Gornau und Zschopau waren mit 10 Fahrzeugen und 70 Kameraden vor Ort. Der Schaden beläuft sich nach ersten Angaben auf 100.000 Euro.