Schienenersatzverkehr für Pendler zwischen Chemnitz und Leipzig

Leipzig/Chemnitz- Pendler zwischen Leipzig und Chemnitz müssen sich seit Montag auf Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr bei der Mitteldeutschen Regiobahn einstellen.

Grund sind Bauarbeiten der DB Netz AG. Zwischen Leipzig und Geithain ist für ausgewählte Verbindungen bis zum 13. Juni ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Bushalte befinden sich unmittelbar an den bekannten Zughaltepunkten. Ob auch Ihre Verbindung betroffen ist, erfahren Sie unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de.