Schillerstraße tauscht Pflasterbefestigung gegen Asphalt ein

Vom 19. April bis voraussichtlich 26. Juni ist die Schillerstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Vollsperrung der jeweiliegen Straßenabschnitte erfolgt in drei Bauphasen. Nähere Informationen hierzu unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Während dieser Zeit lässt die Landeshauptstadt Dresden die teilweise noch vorhandene Plasterbefestigung auf einer Gesamtlänge von ca. 420 Meter gegen einen Asphaltoberbau austauschen. Im Zuge der Arbeiten werden auch defekte Entwässerungsanlagen repariert und einige Leitungen der Ver- und Entsorgungsunternehmen saniert.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!