Schläger gesucht

Neukirchen: Die Polizei Chemnitz ist auf der Suche nach fünf Schlägern.

Nach Angaben der Beamten sollen sie im November vergangenen Jahres ein Trio in Neukirchen überfallen haben. Einer der Täter hatte dabei einen 16-Jährige gezwungen, 200 Euro von einem Geldautomaten abzuheben.

Von diesem bislang unbekannten Mann gibt es allerdings ein Bild von einer Überwachungskamera. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter, der mit zwei weiteren Männern und zwei Frauen in Neukirchen zuschlug, aus Chemnitz stammt.

Hinweise zum dem gesuchten jungen Mann nimmt die Polizei Chemnitz entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung