Schläger muss vor Richter

Am Mittwochnachmittag hat in Aue ein stadtbekannter Schläger und Trinker erneut auf sich aufmerksam gemacht.

Der 30-Jährige attackierte betrunken verbal und körperlich mehrere ausländische Staatsbürger. Dabei wurden ein 18-jähriger Serbe und ein 25-jähriger Pakistani leicht verletzt. Der Schläger wurde vorläufig festgenommen. Am Donnerstag muss er dem Haftrichter Rede und Antwort stehen, zumal er sich wegen ähnlicher Delikte nur unter Auflagen auf freiem Fuß befindet.

Keine Nachricht mehr verpassen: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar