Schlägerei im Stadtzentrum

Chemnitz – Im Chemnitzer Stadtzentrum mussten Polizeibeamte bei einer Schlägerei am Samstagabend auf der Brückenstraße zwischen mehreren Personen eingreifen.

© Sachsen Fernsehen
 

Passanten waren auf eine Schlägerei aufmerksam geworden und hatten daraufhin die Polizei alarmiert.

Die Einsatzkräfte konnten im Zuge der Suche nach bereits geflüchteten Beteiligten fünf Tatverdächtige stellen. Es handelt sich um Männer im Alter von 19, 2 mal 20, 35 und 38 Jahren. Die Polizisten sprachen einen bis heute Abend dauernden Platzverweis aus.

Das Opfer der Schlägerei konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Es hatte den Tatort bei Eintreffen der Polizeibeamten bereits verlassen.

Ein 23-jähriger Security-Mitarbeiter, der bei der Schlägerei eingeschritten war, wurde leicht verletzt.