Schlägerei in der Zwickauer Innenstadt

Am frühen Montagmorgen hat es im Bereich der Zwickauer Innenstadt eine Schlägerei mit insgesamt 10 Beteiligten gegeben.

Nach einem Diskobesuch kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren weiteren Folge plötzlich die Fäuste flogen. Drei Männer im Alter von 18, 19 und 23 Jahren wurden dabei verletzt. Einer von ihnen musste sich zur Behandlung ins Krankenhaus begeben. Unmittelbar nach der Tat konnten fünf Tatverdächtige im Alter von 21 bis 39 Jahren gestellt werden. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Das Wetter vor Ihrer Chemnitzer Haustür oder auch auf dem höchsten sächsischen Gipfel, bis zu 5 Tage im Voraus – Wetter