Schlägerei zwischen Fußballfans

Auch in Chemnitz ist die Niederlage der deutschen Mannschaft bei der EM in Portugal zu spüren gewesen.

Laut Polizei wurden in der vergangenen Nacht bei einer Schlägerei unter Fußballfans auf dem Sonnenberg zwei 21-jährige Männer verletzt. Wie es weiter heißt, erlitt Einer der Beiden ein Schädelhirntrauma. Der andere junge Mann kam mit Schnittverletzungen im Gesicht ins Krankenhaus.Die Beiden waren von deutschen Fans attackiert worden, weil sie den Sieg der Holländer feierten. Allerdings schnappte die Polizei wenig später 2 der Schläger.