Schlag gegen Rauschgiftszene

Der Polizei ist ein Schlag gegen Drogenhändler in Sachsen gelungen.

Laut der Beamten wurde in der vergangenen Nacht ein 27-jähriger Mann am Flughafen Leipzig festgenommen. Zwei seiner Komplizen sitzen bereits seit gut 14 Tagen in Haft. Dem Trio wird gewerbsmäßiger Handel mit Drogen vorgeworfen. Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen in Großenhain und Lauchhammer hatten die Beamten knapp 9 Kilogramm Haschisch und 3 Kilogramm Marihuana gefunden. Wie es weiter heißt, stammten die Drogen aus Holland, sie wurden von dem Trio nach Deutschland geschmuggelt.