Schlange im Keller entdeckt

Chemnitz – Am Montagabend wurde die Chemnitzer Polizei wegen einer Schlange in die Dürerstraße gerufen.

© Polizei Chemnitz

Gegen 22.30 Uhr hatte man das Tier in der Tiefgarage eines Wohnhauses entdeckt.

Wie sich nach Eintreffen der Polizei herausstellte, handelte es sich um eine etwa 30 bis 40 Zentimeter große Ringelnatter.

Die Schlange wurde eingefangen und schließlich im Zeisigwald, in der Nähe eines Teiches, wieder freigelassen.