Schlechte Prognose

Chemnitz hat im deutschlandweiten Städtevergleich eine der schlechtesten Prognosen.

In einer Untersuchung des Wirtschafts-Forschungsinstituts Feri „Zukunfts-Daten“ landete Chemnitz unter den 60 größten Städten Deutschlands fast ganz hinten in der Tabelle. Untersucht wurde, wie sich in den kommenden Jahren die Arbeitsplätze, Kaufkraft, Bevölkerung und der Wirtschaftswachstum entwickeln. Dresden belegte Platz 14 und Leipzig kam auf Rang 19.