Schlettau: Frontalcrash – Zwei Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag in Schlettau an der B 101.

Im Kreuzungsbereich der Rathenaustraße stießen ein Suzuki Liana und ein Subaru Impreza frontal zusammen. Hierbei wurde der Fahrer des Subaru und die Fahrerin des Suzuki verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die B 101 war halbseitig gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, dazu konnte die Polizei noch keine Auskunft geben.

Foto & Informationen: Bernd März