Schlingel in Chemnitz

Die Vorbereitungen für den Chemnitzer Schlingel laufen auf Hochtouren.

Zum zwölften Mal lädt „Das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum“ vom 1. bis zum 7. Oktober ins Luxor-Kino ein. Der Countdown für das Einreichen der Wettbewerbsbeiträge läuft noch bis zum 5. August. Bislang haben bereits rund 250 Filme das Schlingel-Festival-Team erreicht. Am Ende werden schließlich rund 100 Produktionen den Weg auf die Leinwand finden. Erstmals gibt es in diesem Jahr dabei die Kategorie „Internationaler Juniorfilm“ für die Altersgruppe 11 bis 13 Jahre.
Geblieben sind die Kategorien „Internationaler Kinderfilm , „Internationaler Jugendfilm“, „Internationaler Kurz- und Animationsfilm sowie „Blickpunkt Deutschland“. Vergeben werden Preise im Wert von insgesamt rund 20.000 Euro. Ausgewählt werden die besten Filme sowohl von Fach- als auch Kinderjurys.