Schlittschuhe geschnürt und ab zum „Eistraum“

Leipzig – Ein Traum wird wahr. Zum zweiten Mal macht der „Eistraum“ in Leipzig halt. Eine riesen Eislauffläche mitten in der Innenstadt wurde am Freitagabend feierlich eröffnet.

Dass der „Eistraum“ zum wiederholten Mal nach Leipzig gekommen ist, verdanken wir, Arnold Bergmann, der schon in Dresden und Essen ähnliche Events veranstaltet. Doch es ist immer wieder ein großer Aufwand, den er und sein Team betreiben.
Bis zum 25. Februar erwarten die Veranstalter bis zu 300.000 Besucher auch, weil nicht nur die Eisfläche erobert werden kann. Ein buntes Rahmenprogramm macht den Besuch zu etwas ganz besonderem.