Schloss Albrechtsberg als Veranstaltungsort für Messe Dresden

Das Schloss Albrechtsberg wird in diesem Jahr von der MESSE DRESDEN als Veranstaltungsort für Konzerte, Lesungen, Kongresse und Privatveranstaltungen genutzt. +++

Dazu finden in nächster Zeit im Schloss einige Renovierungen statt. So hat der Kronensaal bereits neue Vorhänge erhalten, im gesamten Haus wurden neue Teppiche verlegt.
Zukünftig werden neben dem Kronensaal bei größeren Veranstaltungen auch angrenzenden Räume geöffnet.

Die Messe Dresden verzeichnete in den letzten Jahren steigende Besucherzahlen bei ausgebuchtem Veranstaltungskalender. Im vergangenen Jahr kamen insgesamt 470.000 Gäste ins Ostragehege.

Wegen der Schließung des Dresdner Kulturpalastes werden einige größere Veranstaltungen in die Messe verlegt, sodass auch dieses Jahr der Kalender voll sein wird.

Geschäftsführer Ulrich Finger erklärt, was die Besucher der Messe Dresden in diesem Jahr erwartet.

Ulrich Finger, Geschäftsführer MESSE DRESDEN (im Video)

Bisher hat dieses Jahr die Ostermesse die meisten Besucher gezogen.
55.000 Besucher und damit 5000 mehr als im Vorjahr kamen letztes Wochenende in die Messehallen, die damit ihre Kapazitätsgrenze erreichten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar