Schloßchemnitz: 11-Jähriger beklaut

Ein Jugendlicher, etwa 17 Jahre, hat am Samstagabend, gegen 17.30 Uhr auf dem Konkordia-Platz einem 11-Jährigen das BMX-Rad weggenommen.

Er schubste den Jungen vom Rad und fuhr damit in Richtung Hartmannhalle davon.

Der Täter ist etwa 1,70 m bis 1,75 m groß und kräftig. Auffällig sind ein „pickliges“ Gesicht und große Ohrlöcher mit weißem Ring. Er trug ein schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift „Monster“, schwarze Hosen (Used-Look) und eine graue Strickjacke mit Kapuze.

Das BMX-Rad „Felt Vault V7“ ist blau und hat orangefarbene Bowdenzüge. Lenker und Sattel sind schwarz. Der Wert wird mit etwa 300 Euro angegeben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar