Schloßchemnitz – Fußgänger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstag auf der Leipziger Straße überfahren und schwer verletzt worden.

Der 76-Jährige war über die Straße zur Bushaltestelle gelaufen. Zwei Mopedfahrer versuchten, ihm auszuweichen. Das gelang jedoch nicht und es kam zum Zusammenstoß mit einem der beiden. Der Senior musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang.