Schloßchemnitz: Gelegenheit macht Diebe

Der 25-jährige Fahrer eines Iveco-Transporters stellte am Freitagmittag sein Fahrzeug auf der Schloßstraße ab, um einen Kunden zu beliefern.

Als er nach nur drei Minuten zu dem unverschlossenen Transporter zurückkam, musste er feststellen, dass Unbekannte die günstige Gelegenheit genutzt hatten. Seine, in einer Tasche auf dem Beifahrersitz zurückgelassene, Geldbörse war gestohlen worden. In dem Portmonee befanden sich neben 35 Euro, Personalausweis, Führerschein und EC-Karte.

Die Polizei bittet anhand dieses Falls wieder einmal dringend darum, Fahrzeuge beim Verlassen immer abzuschließen und keinesfalls Wertsachen darin zurückzulassen.