Schloßchemnitz: In Kurve gestürzt

Ein Mopedfahrer ist Donnerstagnacht zu schnell unterwegs gewesen.

Laut Aussagen der Polizei fuhr der 35-Jährige mit hoher Geschwindigkeit von der Leipziger nach rechts in die Wittgensdorfer Straße und stürzte in der Kurve. Er trug zwar keine Verletzungen davon aber der Alkoholtest fiel positiv aus. Er musste zur Blutentnahme aufs Revier und seinen Führerschein abgeben.