Schloßchemnitz: Langfinger im Keller

Kompressor, Airbrushpistole und Farben, CD-Wechsler, Videorecorder sowie Autoradio und ein Aquariumbecken haben Unbekannte am Dienstag aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Fritz-Matschke-Straße gestohlen.

Die Gegenstände im Wert von insgesamt rund 2000 Euro waren in Kisten verpackt. Die Diebe, die am Tatort gewesen sein müssen, hatten das Vorhängeschloss gewaltsam entfernt, um in das Gelass zu gelangen.