Schloßchemnitz: Nur die Katze hatte Glück

Wegen einer Katze hat sich am Donnerstagnachmittag in Schloßchemnitz ein Unfall ereignet.

Der 27-jährige Fahrer eines Toyotas wich dem Tier auf der Promenadenstraße aus. Offenbar war er viel zu schnell unterwegs. In der Folge rutschte er auf der glatten Fahrbahn gegen einen geparkten Honda, der auf einen Renault geschoben wurde. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von etwa 8.000 Euro.

Teneriffa, Ferienpark Eden *** 7 Nächte inkl. Flug und Halbpension ab 319,- Euro