Schloßchemnitz: Pkw aufgebrochen

An drei auf dem Außengelände eines Autohauses an der Blankenauer Straße abgestellten Pkw haben sich Unbekannte in der Nacht zu Freitag zu schaffen gemacht.

Nachdem sie jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten, suchte sie nach Brauchbarem. Ob etwas gestohlen wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Reparatur der hinterlassenen Schäden beläuft sich auf mehr als 1.000 Euro.

Auch auf der Christian-Wehner-Straße schlugen Unbekannte eine Seitenscheibe eines Opel Corsa ein. Aus dem Fahrzeug verschwanden unter anderem mehrere CD’s sowie ein mobiles Navigationsgerät im Gesamtwert von etwa 400 Euro.

Die Reparatur der Scheibe wird weitere rund 250 Euro kosten. Der Einbruchsdiebstahl wurde am Freitagmittag bemerkt und bei der Polizei angezeigt. Ein Zusammenhang zwischen diesen vier Pkw-Einbrüchen kann nicht ausgeschlossen werden und wird geprüft.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar