Schloßchemnitz: Radfahrer schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem PKW hat sich am Montagnachmittag in Chemnitz ein Radfahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Der 71-jährige Radfahrer befuhr die Bergstraße in Richtung Hartmannstraße. Die Kreuzung Bergstraße/Salzstraße befuhr er offenbar bei „Rot“, sodass es auf der Kreuzung zur Kollision mit einem auf der Salzstraße bei „Grün“ fahrenden Opel Corsa (Fahrer: 19) kam.

Der 71-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.000 Euro.