Schloßchemnitz: Radler schwer verletzt

Von der Lohrstraße aus wollte am Dienstag ein 19-jähriger Fahrradfahrer die bevorrechtigte Blankenauer Straße queren, wobei es zur Kollision mit einem Lkw-Sattelzug mit Anhänger kam.

Durch den Anstoß wurde der Radfahrer noch gegen einen abgeparkten Pkw geschleudert. Der 19-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.