Schloßchemnitz und Altendorf: Mülltonnen brannten

Unbekannte setzten in der Nacht zum Donnerstag im Bereich Matthesstraße, Borsenanger, Limbacher Straße, Paul-Jäkel-Straße und Beyerstraße mehrere Müllbehältnisse in Brand.

An einem Hausgrundstück an der Limbacher Straße griff das Feuer zudem auf einen Holzverschlag über. Ein daneben stehender PKW Suzuki wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen.

Nach gegenwärtigen Erkenntnissen beläuft sich der Sachschaden auf insgesamt etwa 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar