Schloßchemnitz: Unfallzeugen gesucht

Am Dienstagmorgen hat sich in Schloßchemnitz an der Kreuzung Hartmann-/Kaßberg- und Bergstraße ein Unfall zwischen einem Lkw und einem Linienbus der CVAG ereignet.

Beide standen nebeneinander an der Ampel und fuhren bei „Grün“ los. Der Bus fuhr geradeaus. Der Lkw wollte nach links auf die Bergstraße abbiegen. Vermutlich streifte er dabei den Bus. Dessen linke Fahrzeugseite wurde eingedellt. Drei seiner Fensterscheiben zerbrachen und der Lack wurde erheblich zerkratzt. Insgesamt entstand an dem Linienbus ein Sachschaden von circa 7.000 Euro. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand wurden weder der Busfahrer noch die Fahrgäste verletzt. Der unbekannte Lkw, der rot lackiert gewesen sein soll, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt jede Polizeidirektion entgegen.

Hier erfahren Sie mehr über das Programm von SACHSEN FERNSEHEN!