Schloßchemnitz: Vandalen unterwegs

In der Nacht vom Freitag zum Samstag befestigten unbekannte Vandalen Böller unter den Heckscheibenwischern von drei Pkw (VW, Renault und Nissan) und zündeten diese.

Dabei wurden die Heckscheiben dieser Fahrzeuge beschädigt, der verursachte Sachschaden wurde auf über 1.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.