Schloßchemnitz: Vereinsfahrzeug gestohlen

Dass ihr VW-Transporter im Verlaufe des Wochenendes gestohlen wurde, mussten Mitarbeiter eines Vereins mit Sitz auf der Leipziger Straße am Montagvormittag feststellen.

Der hellblaue T4 wurde am 22. Februar 2013, gegen 22 Uhr, vor dem Büro auf der Leipziger Straße geparkt.

Am Montagmorgen, 9 Uhr, stellte man das Fehlen des mehr als zehn Jahre alten Fahrzeugs fest. Dessen Wert wurde mit rund 10.000 Euro angegeben. Die Fahndung nach dem Transporter läuft.