Schloßchemnitz/Kaßberg: Weitere Wohnungseinbrüche

Am Donnerstagnachmittag wurden der Polizei in den Ortsteilen Schloßchemnitz und Kaßberg weitere Einbrüche in ein Einfamilienhaus und zwei Wohnungen angezeigt, die im Tagesverlauf begangen wurden.

Ob diese miteinander und dem Einbruch in die Wohnung auf der Bergstraße in Zusammenhang stehen, müssen die weiteren Ermittlungen und die Auswertung der Spuren zeigen.

Auf der Luisenstraße scheiterte der Versuch, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Hier gelangten der oder die Einbrecher nur in die Garage, wo sie allerdings auf ein braun/orange/weißes Fahrrad im Wert von ca. 2.000 Euro stießen und es mitnahmen. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

Auf der Horst-Menzel-Straße brachen Unbekannte durch die Wohungstür in eine Wohnung ein, durchsuchten die Räume und entwendeten ein Laptop und Schmuck im Gesamtwert von ca. 600 Euro. Weiteres zum Abtransport bereitgelegtes Diebesgut, zum Beispiel ein Fernseher, wurde zurückgelassen. Hier entstand Sachschaden von ca. 300 Euro.

Über die Balkontür drangen Unbekannte in eine Wohnung auf der Eulitzstraße ein. Auch hier wurden die Räume durchsucht und ein Laptop sowie mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen. Zur Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.